22.09.2012Sommerakademie für Komische Kunst — »Eine dOCUMENTA (13)-Retrospektive«

Im Sommer 2012 herrschte Ausnahmezustand in Kassel, denn es fand nicht nur die CARICATURA VI, sondern in deren Beiprogramm auch die dOCUMENTA (13) statt. Selbstredend, dass die geballte Kunstpräsenz in der Stadt auch einer der Hauptthemenschwerpunkte des diesjährigen Sommerakademie-Workshops war. Und so wirft die Ausstellung noch einmal einen Blick zurück auf Schlangen vor den Kunststandorten, hinterfragt die Wahlberechtigung von Erdbeeren und fördert viele weitere Kuriositäten des Kasseler Kultursommers zutage.

Bereits zum sechsten Mal fanden sich vom 3. bis 7.9. Nachwuchszeichner aus ganz Deutschland sowie aus Österreich zur Sommerakademie für Komische Kunst ein. Das bundesweit einzigartige Projekt widmet sich der Aus- und Weiterbildung von Talenten aus dem Bereich des Komischen. Und es sind bereits große Erfolge vorzuweisen: Einige Teilnehmer konnten mit Ihren Arbeiten erfolgreich an Redaktionen und Verlage vermittelt werden, einige wurden mit renommierten Preisen, etwa dem Deutschen Karikaturenpreis, ausgezeichnet.

Workshopleitung: Franziska Becker (Cartoonistin, Malerin, Comic-Zeichnerin)

Tagesreferent: Dr. Harald Kimpel (Kunstwissenschaftler, Kulturamt Kassel)

Workshopteilnehmer: Siegfried Böttcher (Kassel), Judith Berens (Kassel), Ingrid Bluoss (Köln), Karin Bohrmann (Grebenstein), Teja Fischer (Hamburg), Eggs Gildo (Erfurt), Thilo Kasper (Berlin), Ulrike Martens (Moers), Pat Meissner (München), Sylvia Nitsche (Paderborn), Oliver Ottitsch (Wien), Marc Seefried (Kassel), Angelika Luise Stephan (Nabburg)

 

Ausstellungs-Eröffnung: 5/10/2011, 19:30Uhr

Dauer:                  6/10/2012 - 4/11/2012

Ort:                    KulturBahnhof Kassel

22.09.2012Caricaturen mit Sigi Böttcher Gießener Mathematikum

Vernissage im Mathematikum: Mathe macht lustig!

Donnerstag, 27. September 2012 um 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Gießen, Mathematikum

Wenn große Karikaturisten sich mit Mathematik beschäftigen...

Jeder kennt sie, jeder lacht, jeder möchte den Witz und ein Händchen haben wie sie: Die Karikaturisten der Zeitungen und Zeitschriften, die uns schon morgens beim Aufstehen erheitern.

In der Jubiläumsausstellung „Mathe macht lustig!“ im Gießener Mathematikum können die Werke von über 45 Zeichnern in voller Größe bewundert werden. Ob Preisträger wie BECK, F.W. Bernstein und Till Mette oder Newcomer wie Sigi Böttcher, Lilli Bravo und Oliver Ottitsch. Die Crème de la Crème der deutschsprachigen Karikaturistenszene ist vereint. Und nicht nur das! Zum 10jährigen Bestehen des Mathematikums treten die Zeichner der Mathematik und allen Matheliebhabern gekonnt auf den Schlips. In über 100 Bildern geben sie wieder, was so viele von uns mit der Mathematik verbinden: verwirrte Mathematiker, verrückte Szenen aus dem Unterricht und die „eigentliche“ Bedeutung von Worten wie „sich berühren“ oder „Wurzelziehen“.

Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit dem caricatura museum frankfurt – Museum der komischen Kunst gezeigt und ermöglicht einen Zugang zur Mathematik, wie ihn sich die Besucher des Mathematikums nur wünschen können: neu, überraschend und lebensfroh.

Ausstellung: 27. September – 14. November 2012
Vernissage: 27. September, 19 Uhr, Eintritt frei.
Kunst und Cocktail: 2. November 2012

Mehr Infos unter venyoo.de/s743883-vernissage-im-mathemat

 

06.08.2012Vermietung zusätzlicher Räume

Hallo liebe Interessenten an Ateliers, Probe- und Mieträumen,

 die Vermietung von zusätzlichen Räumen auf dem Gelände der Hammerschmiede verzögert sich leider weiter. Mit dem Abschluß eines entsprechenden Mietvertrages ist kurzfristig nicht zu rechnen. Daher bitten wir auch darum, vorerst keine weiteren Raumanfragen an uns zu stellen (bei Interesse bitte unseren Newsletter abonnieren!). Über den Abschluss des Mietvertrages werden wir dann mit diesem Newsletter informieren.

Vielen Dank
Tobias Böhm / Netzwerk Hammerschmiede e.V.

16.06.2012"Zwischen Raum Macht"

Zu der Eröffnung der Ausstellung "Zwischen Raum Macht" des BBK-Kassel im Offiziantenhaus von Schloss Wilhelmsthal (Nebengebäude Schlosshotel Wilhelmsthal) laden die an der Ausstellung beteiligten Künstler der Hammerschmiede: Lutz Kirchner, Hildegard Schwarz und Ruth Lahrmann am Sonntag, den 17.6.2012 um 16.30 Uhr herzlich ein.

01.06.2012CARICATURA VI

Liebe Freunde der Komischen Kunst,

seit 25 Jahren macht die Caricatura – Galerie für Komische Kunst in Kassel die lustigsten Ausstellungen Deutschlands. Im Sommer 2012 wird noch eins drauf gesetzt. In der CARICATURA VI, der lustigsten Ausstellung der Welt, werden nicht ein, nicht zehn, sondern über hundert Zeichner aus dem Bereich der Komischen Kunst gezeigt. Mit dabei sind die Größen der deutschen Cartoonszene, wie Greser & Lenz, Til Mette, Martin Perscheid, Michael Sowa und TOM neben Newcomern wie Sigi Böttcher, Katharina Greve, Michael Holtschulte, Kittihawk, Piero Masztalerz, Denis Metz sowie Schilling & Blum. Doch damit nicht genug: Außerdem werden Zeichner aus Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Island und Großbritannien vorgestellt. Ein Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf neuen, digitalen Präsentationsformen – mit viel Bling-Bling.
TEXT: CARICATURA Kassel